Agriturismo Il Cornacchino
Castell'Azzara, 58034

Tel: +39.0564.951582 Fax: +39.0564.951655

E-Mail: info@cornacchino.it

Ranch Week

Erlebe in unserer "Working Ranch Week" einen Hauch von Cowboy Atmosphäre. Lerne mit einem Pferd als Dein Partner zu arbeiten und auch schwierig erscheinende Situationen zu meistern.

Reiten wie ein Cowboy oder ein Cowgirl

Erlebe in unserer "Working Ranch Week" einen Hauch von Cowboy Atmosphäre. Lerne mit einem Pferd als Dein Partner zu arbeiten und auch schwierig erscheinende Situationen zu meistern. Am Ende der Woche geht Ihr gemeinsam mit uns auf den "Horse Drive"...

Ranch Arbeit - was heißt das eigentlich?

Wir möchten Euch in dieser Woche einige Grundlagen der Arbeit auf einer Pferderanch näher bringen und vermitteln. Auf Cornacchino halten, züchten und trainieren wir seit über 20 Jahren Pferde. Auf unseren 100 ha großen Ländereien leben unsere ca. 50 Pferde, vom Fohlen bis zum Rentner das ganze Jahr in kleinen Herden auf großzügigen Wiesen mit natürlichen Wasserläufen, kleinen Wäldern und Felsformationen.

In dieser Umgebung werden uns die besten Voraussetzungen geboten, Euch die alltäglichen, aber auch die außergewöhnlichen Arbeiten auf einer Pferderanch zu zeigen.

Wir werden u.a. in dieser Woche unser Arbeitspferd selber ausrüsten und satteln lernen, das einhändige Westernreiten trainieren, vom Sattel aus Tore öffnen und schließen, gemeinsam Pferde treiben und lernen wie man mit einem Handpferd auch durch schwieriges Gelände reitet.

Am Ende der Woche, der "Horse Drive" - wir treiben gemeinsam eine unserer Pferdegruppen zu ihrem neuen Weideplatz. Mit dabei auch ein Packpferde, welches die Ausrüstung für unser herrliches BBQ in freier Natur trägt.

Ziel

Vertiefen und entwickeln Sie die Körperkommunikation zwischen Pferd und Reiter, entwickeln Sie die Sensibilität und das Gefühl beim Pferd im Reiter. Die Teilnehmer werden aus diesen Erfahrungen mit Werkzeugen kommen, um Autonomie zu beginnen und weiterhin positive Erfahrungen mit und für ihre Pferde zu sammeln.
Am Ende des Kurses wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

An wen es gerichtet ist

Alle, die bereits die Grundlagen des Westernreitens erworben haben, können teilnehmen und können Trab, Trab und Galopp in der Reitschule ausführen.

Der Trainer

Euer Ausbilder ist Fabio Tascone. Er ist einer der Inhaber Cornacchinos, arbeitet, züchtet und trainiert Pferde seit mehr als 30 Jahren. Dabei hat er sich vor allem einen Namen in der Ausbildung von Jungpferden im Westernreiten fürs Gelände und der Korrektur von Problempferden gemacht.

27 Juni - 4 Juli 2020

Leistungen & Preise

    8 Tage / 7 Nächte
    Landhaus / Doppelzimmer (Einzelzimmer auf Anfrage & gegen Aufpreis)
    Vollpension, inkl. Wasser und Tischwein zu den Mahlzeiten
    Picknick und lokale Landküche
    5 Einheiten a 2 Stunden an 5 Tagen
    1 Tagesritt
    Theorie und Praxis
    Schulpferd
    Ausrüstung für den praktischen Teil

920,00 Euro pro Person*

*Der Preis ist pro Person und beinhaltet die Ausrüstung für den praktischen Teil, der für die Dauer des Kurses verwendet wird, sowie die Verwendung der Pferde für die Übungen.
Nicht enthalten: Anreise, pers. Reiseversicherungen, sonst. Getränke

Gegen einen kleinen Aufpreis ist es möglich nachmittags an einem unserer 2-stündigen Ausritte in die Umgebung teilzunehmen.

Es ist möglich mit dem eigenem Pferd teilzunehmen (Pferdepension nicht inbegriffen).

Teilnehmerzahl:

min. 4 und max. 7 Reiter

Sprache:

Der Kurs wird in italienischer und englischer Sprache gehalten.

Ablauf:

Der Kurs findet vormittags statt in ca. 3 Stunden von Sonntag bis Donnerstag, Freitag ganzer Tag.

Hinweis:

Der Programmablauf kann sich aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen, im Voraus nicht abzusehenden, Ereignissen leicht ändern. Wir danken für Euer Verständnis.

Reiten wie ein Cowboy oder ein Cowgirl

Erlebe in unserer "Working Ranch Week" einen Hauch von Cowboy Atmosphäre. Lerne mit einem Pferd als Dein Partner zu arbeiten und auch schwierig erscheinende Situationen zu meistern. Am Ende der Woche geht Ihr gemeinsam mit uns auf den "Horse Drive"...

Ranch Arbeit - was heißt das eigentlich?

Wir möchten Euch in dieser Woche einige Grundlagen der Arbeit auf einer Pferderanch näher bringen und vermitteln. Auf Cornacchino halten, züchten und trainieren wir seit über 20 Jahren Pferde. Auf unseren 100 ha großen Ländereien leben unsere ca. 50 Pferde, vom Fohlen bis zum Rentner das ganze Jahr in kleinen Herden auf großzügigen Wiesen mit natürlichen Wasserläufen, kleinen Wäldern und Felsformationen.

In dieser Umgebung werden uns die besten Voraussetzungen geboten, Euch die alltäglichen, aber auch die außergewöhnlichen Arbeiten auf einer Pferderanch zu zeigen.

Wir werden u.a. in dieser Woche unser Arbeitspferd selber ausrüsten und satteln lernen, das einhändige Westernreiten trainieren, vom Sattel aus Tore öffnen und schließen, gemeinsam Pferde treiben und lernen wie man mit einem Handpferd auch durch schwieriges Gelände reitet.

Am Ende der Woche, der "Horse Drive" - wir treiben gemeinsam eine unserer Pferdegruppen zu ihrem neuen Weideplatz. Mit dabei auch ein Packpferde, welches die Ausrüstung für unser herrliches BBQ in freier Natur trägt.

Ziel

Vertiefen und entwickeln Sie die Körperkommunikation zwischen Pferd und Reiter, entwickeln Sie die Sensibilität und das Gefühl beim Pferd im Reiter. Die Teilnehmer werden aus diesen Erfahrungen mit Werkzeugen kommen, um Autonomie zu beginnen und weiterhin positive Erfahrungen mit und für ihre Pferde zu sammeln.
Am Ende des Kurses wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

An wen es gerichtet ist

Alle, die bereits die Grundlagen des Westernreitens erworben haben, können teilnehmen und können Trab, Trab und Galopp in der Reitschule ausführen.

Der Trainer

Euer Ausbilder ist Fabio Tascone. Er ist einer der Inhaber Cornacchinos, arbeitet, züchtet und trainiert Pferde seit mehr als 30 Jahren. Dabei hat er sich vor allem einen Namen in der Ausbildung von Jungpferden im Westernreiten fürs Gelände und der Korrektur von Problempferden gemacht.

27 Juni - 4 Juli 2020

Leistungen & Preise

    8 Tage / 7 Nächte
    Landhaus / Doppelzimmer (Einzelzimmer auf Anfrage & gegen Aufpreis)
    Vollpension, inkl. Wasser und Tischwein zu den Mahlzeiten
    Picknick und lokale Landküche
    5 Einheiten a 2 Stunden an 5 Tagen
    1 Tagesritt
    Theorie und Praxis
    Schulpferd
    Ausrüstung für den praktischen Teil

920,00 Euro pro Person*

*Der Preis ist pro Person und beinhaltet die Ausrüstung für den praktischen Teil, der für die Dauer des Kurses verwendet wird, sowie die Verwendung der Pferde für die Übungen.
Nicht enthalten: Anreise, pers. Reiseversicherungen, sonst. Getränke

Gegen einen kleinen Aufpreis ist es möglich nachmittags an einem unserer 2-stündigen Ausritte in die Umgebung teilzunehmen.

Es ist möglich mit dem eigenem Pferd teilzunehmen (Pferdepension nicht inbegriffen).

Teilnehmerzahl:

min. 4 und max. 7 Reiter

Sprache:

Der Kurs wird in italienischer und englischer Sprache gehalten.

Ablauf:

Der Kurs findet vormittags statt in ca. 3 Stunden von Sonntag bis Donnerstag, Freitag ganzer Tag.

Hinweis:

Der Programmablauf kann sich aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen, im Voraus nicht abzusehenden, Ereignissen leicht ändern. Wir danken für Euer Verständnis.

Starten Sie eine Buchungsanfrage über unser Online-Buchungsformular.

Starten Sie eine Buchungsanfrage über unser Online-Buchungsformular.

Online Buchen

Kontakt

Agriturismo Il Cornacchino
Castell'Azzara, 58034

Tel: +39.0564.951582 Fax: +39.0564.951655