Agriturismo Il Cornacchino
Castell'Azzara, 58034

Tel: +39.0564.951582

E-Mail: info@cornacchino.it

Schnuppertrek

Dieses Programm ist besonders empfehlenswert für alle, die in das Abenteuer Wanderreiten hineinschnuppern möchten. An den ersten 3 Tagen unternehmen wir Ausritte oder üben für den Ritt auf unserem Reitplatz. Die folgenden drei Tage geht es auf den Wanderritt.

Dieses Programm ist besonders empfehlenswert für alle, die in das Abenteuer Wanderreiten hineinschnuppern möchten. Dieser Ritt führt uns auf den Spuren der Etrusker durch weite Ebenen, beeindruckende Felsschluchten und vorbei an antiken Tuffstein Städten.

In den ersten 3 Tagen (Sonntag bis Dienstag) werden zweistündige Ausritte oder Unterricht organisiert, die nächsten drei Tage (Mittwoch bis Freitag) geht es auf den Schnupper Trek. Am Ende der Tagesetappen, nachdem die Pferde gut versorgt worden sind, werden die Gäste mit unserem Kleinbus nach Cornacchino für das Abendessen und Übernachtung zurückgefahren.

Die Highlights

  • Gute Toskanische Landküche
  • Ausritte in die Berglandschaft um Cornacchino
  • Auf Wunsch Reitunterricht im Natural Westernriding
  • Etruskische Ausgrabungsstätten (Nekropolen)
  • Beeindruckende Tuffsteinstädte wie Sorano und Pitigliano
  • Jahrtausend alte Straßen, die etruskischen Hohlwege (Via Cavae)
  • Panorama Blicke über die weite Hochebene

2023

  • 8. - 15. April 2023
  • 22. - 29. April 2023
  • 29. Juli - 5. August 2023
  • 19. - 26. August 2023
  • 28. Oktober - 4. November 2023

    • 8 Tage / 7 Nächte
    • Landhaus / Doppelzimmer (Einzelzimmer auf Anfrage & gegen Aufpreis)
    • Vollpension
    • Picknick und toskanische Landküche
    • 3 x 2 Stunden Ausritte oder Reitunterricht
    • 3 Tage Wanderritt (ca. 5 Stunden am Tag im Sattel)

    1.025,00  Euro pro Person*
    1.128,00  Euro pro Person Hochsaison*

    *Der angegebene Preis ist pro Person, im Doppelzimmer
    Nicht enthalten: Transfer zwischen Flughafen bzw. Bahnhof und Cornacchino, persönliche Reiseversicherung, eventuelle Eintrittskarten für Parks oder Museen.
    Gegen einen kleinen Aufpreis ist es möglich nachmittags an einem unserer 2-stündigen Ausritte in die Umgebung teilzunehmen.

    Teilnehmerzahl:

    min. 4 und max. 8 Reiter

    Gangarten:

    Schritt, gelegentlich Trab und Galopp und nur wo es möglich ist

    Schwierigkeitsgrad:

    mittel

    Erforderliche:

    Sicher in allen Gangarten

    Hauptschwierigkeiten:

    Reiten durch enge Tuffstein-Hohlwege und das Klettern mit den Pferden über kleine Hindernisse oder Stufen

    Dieser Ritt ist nicht für Anfänger geeignet.

    Pferde:

    Unsere Pferde sind für den Wanderritt bestens geeignet: wegen Ihres ausgeglichenen Charakters, der gewissenhaften Western- und Geländeausbildung und der Wanderritt-Erfahrung.

    Reitgelände:

    Schotterstraßen, Wald- und Feldwege, Trampelpfade, Wiesen, Überquerungen und kurze Strecken asphaltierte Straßen, Flussbett.

    Tagesetappen:

    Die Tagesetappen betragen ca. 5 Stunden; vormittags wird wenn möglich etwas länger geritten, nachmittags etwas kürzer.

    Mahlzeiten:

    Frühstück und Abendessen in unserem Restaurant. Zum Mittag machen wir ein Picknick in freier Natur. Das Picknick wird morgens frisch vorbereitet und in unseren Satteltaschen mitgenommen.

    Ablauf:

    Ein Fahrzeug holt uns am Abend vom Etappenziel ab und bringt uns nach dem Versorgen der Pferde, zurück nach Cornacchino. Morgens werden wir wieder zu den Pferden gebracht.

    Ausrüstung:

    Reitkleidung oder reitgerechte Freizeitbekleidung, vor allem aber sollte die Kleidung bequem und robust sein. Empfehlenswert ist auch im Sommer ein Hemd oder eine Bluse mit langen Ärmeln. Gute, schon eingetragene Schuhe, da auch einige Strecken zu Fuß zurückgelegt werden (am besten leichte Wanderschuhe). Regenjacke oder Reitmantel, Reithelm oder Sonnen- oder Regenhut, Sonnencreme und eventuell Badekleidung.

    Hinweis:

    Der Programmablauf kann sich aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen, im Voraus nicht abzusehenden, Ereignissen leicht ändern. Wir danken für Euer Verständnis.

    Dieses Programm ist besonders empfehlenswert für alle, die in das Abenteuer Wanderreiten hineinschnuppern möchten. Dieser Ritt führt uns auf den Spuren der Etrusker durch weite Ebenen, beeindruckende Felsschluchten und vorbei an antiken Tuffstein Städten.

    In den ersten 3 Tagen (Sonntag bis Dienstag) werden zweistündige Ausritte oder Unterricht organisiert, die nächsten drei Tage (Mittwoch bis Freitag) geht es auf den Schnupper Trek. Am Ende der Tagesetappen, nachdem die Pferde gut versorgt worden sind, werden die Gäste mit unserem Kleinbus nach Cornacchino für das Abendessen und Übernachtung zurückgefahren.

    Die Highlights

    • Gute Toskanische Landküche
    • Ausritte in die Berglandschaft um Cornacchino
    • Auf Wunsch Reitunterricht im Natural Westernriding
    • Etruskische Ausgrabungsstätten (Nekropolen)
    • Beeindruckende Tuffsteinstädte wie Sorano und Pitigliano
    • Jahrtausend alte Straßen, die etruskischen Hohlwege (Via Cavae)
    • Panorama Blicke über die weite Hochebene

    2023

    • 8. - 15. April 2023
    • 22. - 29. April 2023
    • 29. Juli - 5. August 2023
    • 19. - 26. August 2023
    • 28. Oktober - 4. November 2023

      • 8 Tage / 7 Nächte
      • Landhaus / Doppelzimmer (Einzelzimmer auf Anfrage & gegen Aufpreis)
      • Vollpension
      • Picknick und toskanische Landküche
      • 3 x 2 Stunden Ausritte oder Reitunterricht
      • 3 Tage Wanderritt (ca. 5 Stunden am Tag im Sattel)

      1.025,00  Euro pro Person*
      1.128,00  Euro pro Person Hochsaison*

      *Der angegebene Preis ist pro Person, im Doppelzimmer
      Nicht enthalten: Transfer zwischen Flughafen bzw. Bahnhof und Cornacchino, persönliche Reiseversicherung, eventuelle Eintrittskarten für Parks oder Museen.
      Gegen einen kleinen Aufpreis ist es möglich nachmittags an einem unserer 2-stündigen Ausritte in die Umgebung teilzunehmen.

      Teilnehmerzahl:

      min. 4 und max. 8 Reiter

      Gangarten:

      Schritt, gelegentlich Trab und Galopp und nur wo es möglich ist

      Schwierigkeitsgrad:

      mittel

      Erforderliche:

      Sicher in allen Gangarten

      Hauptschwierigkeiten:

      Reiten durch enge Tuffstein-Hohlwege und das Klettern mit den Pferden über kleine Hindernisse oder Stufen

      Dieser Ritt ist nicht für Anfänger geeignet.

      Pferde:

      Unsere Pferde sind für den Wanderritt bestens geeignet: wegen Ihres ausgeglichenen Charakters, der gewissenhaften Western- und Geländeausbildung und der Wanderritt-Erfahrung.

      Reitgelände:

      Schotterstraßen, Wald- und Feldwege, Trampelpfade, Wiesen, Überquerungen und kurze Strecken asphaltierte Straßen, Flussbett.

      Tagesetappen:

      Die Tagesetappen betragen ca. 5 Stunden; vormittags wird wenn möglich etwas länger geritten, nachmittags etwas kürzer.

      Mahlzeiten:

      Frühstück und Abendessen in unserem Restaurant. Zum Mittag machen wir ein Picknick in freier Natur. Das Picknick wird morgens frisch vorbereitet und in unseren Satteltaschen mitgenommen.

      Ablauf:

      Ein Fahrzeug holt uns am Abend vom Etappenziel ab und bringt uns nach dem Versorgen der Pferde, zurück nach Cornacchino. Morgens werden wir wieder zu den Pferden gebracht.

      Ausrüstung:

      Reitkleidung oder reitgerechte Freizeitbekleidung, vor allem aber sollte die Kleidung bequem und robust sein. Empfehlenswert ist auch im Sommer ein Hemd oder eine Bluse mit langen Ärmeln. Gute, schon eingetragene Schuhe, da auch einige Strecken zu Fuß zurückgelegt werden (am besten leichte Wanderschuhe). Regenjacke oder Reitmantel, Reithelm oder Sonnen- oder Regenhut, Sonnencreme und eventuell Badekleidung.

      Hinweis:

      Der Programmablauf kann sich aufgrund von Wetterbedingungen oder anderen, im Voraus nicht abzusehenden, Ereignissen leicht ändern. Wir danken für Euer Verständnis.

      Starten Sie eine Buchungsanfrage über unser Online-Buchungsformular.

      Starten Sie eine Buchungsanfrage über unser Online-Buchungsformular.

      Online Buchen

      Kontakt

      Agriturismo Il Cornacchino
      Castell'Azzara, 58034

      Tel: +39.0564.951582